Am Freitag den 19. Mai waren erneut viele interessierte, junge Leute bei uns im Haus. Dieses Mal hatten wir die BBS Neustadt am Rübenberge zum Aktionstag zu uns nach Sarstedt eingeladen. Die 13 Besucher der Klasse WKDM2b, unter der Leitung von Frau Katrin Stetter und Frau Claudia Nolte, durften sich einen Vormittag lang mithilfe von spannenden Vorträgen unserer T.D.M. Coaches und Abteilungsleiter, sowie eines Workshops, praktisches Wissen aneignen.

v.l.n.r. Katrin Stetter, Martin Knopp, Claudia Nolte

Die BBS Schüler*innen hatten somit die Chance, bei einem der modernsten Dialog-Marketing Dienstleister sowohl T.D.M. als Unternehmen kennenzulernen, als auch ihr Know-how in den Abläufen des Projektmanagements zu vertiefen. Nach den Impulsvorträgen über die Callcenter-Branche und dem Dialog-Coaching haben sich die Schüler*innen in Gruppenarbeit mit unterschiedlichen Rollenverteilungen, praxisnahen Aufgaben der In- und Outbound Telefonie gewidmet und ihre Ergebnisse hinterher in großer Runde präsentiert.

So sollten anhand eines fiktiven Auftrages aus der Pharmaindustrie Projektkosten und -erfolg berechnet und definiert, Coaching-Maßnahmen zur Qualitätssicherung eruiert, sowie Pläne für die Kontakter konstruiert werden.

Fachcoach Ursula Singer referiert über die Eckpunkte des Dialog-Coachings

Uns hat der Vormittag zusammen mit der BBS Klasse aus Neustadt am Rübenberge sehr gefallen. Wir wünschen allen eine erfolgreiche Zukunft und noch viele weitere spannende Möglichkeiten sich beruflich weiterzubilden.

Sechs der Workshop-Teilnehmer kommen aus den eigenen T.D.M. Reihen, die übrigen machen ihre Ausbildung bei anderen Unternehmen. Alle haben sie aber gemein, dass sie eine sehr abwechslungsreiche und facettenreiche Ausbildung als Servicefachkraft für Dialogmarketing und Kauffmann/ -frau für Dialogmarketing absolvieren. Gerade diese Ausbildungsberufe geben jungen Menschen in den Bereichen Kommunikation, zwischenmenschlicher Dialog und kaufmännisches Wissen, zusammen mit der abwechslungsreichen Branchenvielfalt, wie sie in einem Kundenservice-Center wie T.D.M. üblich ist, großes zukünftiges Karrierepotential. Uns hat der Vormittag zusammen mit der BBS Klasse aus Neustadt am Rübenberge sehr gefallen. Wir wünschen allen eine erfolgreiche Zukunft und noch viele weitere spannende Möglichkeiten sich beruflich weiterzubilden.

Gruppenarbeit zum Thema Projektmanagement